Zunächst habe ich mich gefragt, warum ich eine eigene Homepage einrichten sollte. Nach einem langen, zufriedenen und spannenden Arbeitsleben hatte ich dann aber doch den Wunsch, interessierte Zeitgenossen, wie zum Beispiel Freunde und ehemalige Arbeitskollegen, ein wenig an meinem jetzigen Leben teilhaben zu lassen. Zumal ich nun die Zeit dazu habe, solch eine Homepage mit Leben zu erfüllen. Dabei möchte ich ein wenig Antwort darauf geben: Wer ist/war dieser Wolfgang? Was hat ihn interessiert? Was plant er für die Zukunft?

 

Diese Homepage wird also mit einer ständiger Verbesserung zu verfolgen sein. Dabei wird mich mein Sohn, Dr. Michael Mett, unterstützen. Er hat mich dazu überredet und sogar die Homepage zu Weihnachten geschenkt. Zudem hat er eine eigene, sehr informative Homepage erstellt: www.3D-geofoto.com